VPL - Verkehrsplanung

Main content

MATSim Singapur in Betrieb

Der Lehrstuhl für Verkehrsplanung bearbeitet folgende Aufgaben:

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Verkehrsverhalten

Erarbeitung neuen Wissens und neuer Verfahren zur Beobachtung, Messung, Beschreibung, Modellierung und Bewertung räumlichen Verhaltens, insbesondere des Verkehrshaltens.

 
Schweizer Verkehrsatlas (CC BY-NC)

Nachfrage- und Netzmodelle

Transfer des Verkehrsverhaltens durch Lehre und angewandte Forschung, zu Nachfrage- und Netzmodellen, und zur volkswirtschaftlichen Bewertung von Verhaltensänderungen.

 
MATSim - Agentenbasierte Modellierung (CC BY-NC)

Prominente Beispiele laufender und kürzlich abgeschlossener Projekte sind:

  • ein kontinuierliches 6-Wochen-Tagebuch zum Verkehrsverhalten
  • Stated-Response-Befragungen zur Akzeptanz von Strassengebühren in der Schweiz
  • Benchmarking der Geographie der sozialen Netzwerke und ihrer Kontaktstrukturen
  • Überprüfung der langfristigen Wirksamkeit der Infrastrukturinvestitionen seit 1850
  • das Nationale Verkehrsmodell der Schweiz
  • Flächennutzungs- und Verkehrsmodell des Grossraums Zürich
  • agenten-basierte Mikrosimulation der Schweiz und der Schweizer Bevölkerung mit der selbst entwickelten Software MATSIM-T.

Akademische Partner

regioConcept Raum + Verkehrsentwicklung

senozon Understanding Mobility

transOPTIMA Verkehrsplanung

TRANSP-OR Transport and Mobility Laboratory, EPFL

ILS Institut für Land- und Seeverkehr, TU Berlin

Zusammenarbeit

Der Lehrstuhl arbeitet zudem mit folgenden Partnern zur Finanzierung seiner Projekte und Dissertationen zusammen:

SNF Schweizerischer Nationalfonds 

ETH Grants ETH Zürich Forschungsfonds

KTI Kommission für Technologie und Innovation

Weitere Partner sind VSS und SVI, das Bundesamt für Strassen (ASTRA), Rahmenprogramme der EU, die VW-Stiftung und industrielle Auftraggeber.

 
 
URL der Seite: http://www.ivt.ethz.ch/institut/vpl.html
28.07.2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich