printlogo
http://www.ethz.ch/
Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme, ETH Zürich
 
print
  
Deutsch English

Verkehrs- und Raumplanung

Leitung

ETH Zürich
Prof. Dr. Kay W. Axhausen
Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme (IVT)
HIL F 31.3
Stefano-Franscini-Platz 5
8093 Zürich

Tel: +41 44 633 39 43
Fax: +41 44 633 10 57

netz

ellipse

Der Lehrstuhl für Verkehrsplanung hat zwei Aufgaben:

Prominente Beispiele laufender und kürzlich abgeschlossener Projekte sind ein kontinuierliches 6-Wochen-Tagebuch zum Verkehrsverhalten, die Stated-Response-Befragungen zur Akzeptanz von Strassengebühren in der Schweiz, das Benchmarking der Geographie der sozialen Netzwerke und ihrer Kontaktstrukturen, die Überprüfung der langfristigen Wirksamkeit der Infrastrukturinvestitionen seit 1850, das Nationale Verkehrsmodell der Schweiz, ein Flächennutzungs- und Verkehrsmodell des Grossraums Zürich und schliesslich die agenten-basierte Mikrosimulation der Schweiz und der Schweizer Bevölkerung mit der selbst entwickelten Software MATSIM-T. Diese Inhalte umreissen die zentralen Stärken des Lehrstuhls.

Die 15 Mitarbeiter rekrutieren sich aus den Ingenieur- und Sozialwissenschaften sowie der Informatik, um der Breite der Inhalte und Anforderungen gerecht zu werden. Neben einem regelmässigen Doktorandenseminar wird der fachliche Austausch innerhalb der Gruppe durch regelmässige Treffen zu den Themenbereichen Mikrosimulation, Entscheidungsmodelle und Erhebungen sichergestellt. Die Arbeitsgruppen werden für jedes Projekt entsprechend dessen Bedürfnissen zusammengestellt, so das die Mitarbeiter die richtigen Fähigkeiten mitbringen oder als Teil ihrer Dissertation erwerben können. Ziel ist es, allen Doktoranden während ihrer Zeit als Mitarbeiter in allen Teilen des Faches Erfahrungen sammeln zu lassen.

Der Lehrstuhl arbeitet mit verschiedenen Partnern zur Finanzierung seiner Projekte und Dissertationen zusammen, zur Zeit beispielsweise mit dem Schweizerischen Nationalfonds (SNF), dem ETH Forschungsfonds, der Kommission für Technologie und Innovation (KTI). Weitere Partner sind VSS und SVI, das Bundesamt für Strassen (ASTRA), Rahmenprogramme der EU, die VW-Stiftung und industrielle Auftraggeber.

Der Lehrstuhl bietet eine Sequenz von Lehrveranstaltungen im BSc und MSc an, die den Studenten Zugang zu den Grundlagen des Faches bietet (Verkehrsplanung, Raumsystem, Verkehrsplanungsmethodik, Messung und Modellierung, Verkehrskonzepte und Praktikum Siedlung und Verkehr). Dies wird durch Beiträge zu anderen Veranstaltungen im MSc RE&IS und MAS Raumplanung ergänzt.

 

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren. Weitere Informationen finden Sie auf
folgender Seite.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape. To get the most out of our site we suggest you upgrade to a newer browser.
More information

© 2016 ETH Zürich | Impressum | 23.3.2015
top